Stephanos Chasapoglou, MA

Förderungszweck: Teilnahme an der "2017 Byzantine Coins and Seals Summer Program", Dumbarton Oaks Research Library and Collection, Washington D.C. .

Kurzbeschreibung: Bei meinem Forschungsaufenthalt in den Vereinigten Staaten von Amerika hatte ich die Möglichkeit, meine Kenntnisse in den Hilfswissenschaften der Byzantinistik insbesondere im Bereich der Numismatik und Sigillographie zu erweitern.

Maria-Lucia GOIANA, MA

Dank des Stipendiums war es mir möglich, Digitalisate der Handschriften zu bestellen, an deren partieller Edition ich gerade im Rahmen meiner Dissertation zur Hymnographie des Theodoros Studites (759-826) arbeite. Ebenso ist es geplant, das Stipendium für eine Forschungsreise nach Italien für das Studium einiger Handschriften in situ zu verwenden.

Grigori Simeonov, MA

Teilnahme am 24th International Medieval Congress in Leeds, 3.-6. Juli 2017

Beim 24. Internationalen Mediävistenkongress, dessen Schwerpunkt dem Thema "Otherness" gewidmet war, habe ich einen Vortrag zur Ideologie des Erzbistums Ohrid im 11.-13. Jahrhundert gehalten, die aufgrund der neuen politischen Situation nach der byzantinischen Eroberung Komponenten sowohl der slawischen als auch der spätantiken Kirchengeschichte Südosteuropas umfasste.